Alyssa Milano ~ Biographie

Alyssa Jayne Milano wurde am 19. Dezember 1972 in Brooklyn, New York, USA als Tochter von Lin und Tom Milano geboren.
Sie hat braune Augen, dunkelbraunes Haar und ist 160 cm groß. Ihre Spitznamen sind Lyssa, Lyss und Conan.
Besondere Merkmale sind ihr Bauchnabel-Piercing und die ihre 7 Tätowierungen.
Ein Rosenkranz auf dem Rücken , eine im Gras knieende Fee an der Hüfte, ein Herz auf dem allerwertesten, eine
Blumengirlande um den rechten Fussknöchel, ein OM-Zeichen auf der linken Arm-Innenseite und ein Engel auf dem linken Fussknöchel. Seit neuestem hat Sie ein selbstentworfenes Zeichen nach Japanisches Vorlagen auf dem Nacken tätowiert.
Ihre drei Hunde Ripley, Stella und Hugo sind Ihr ruhender Pol wenn Sie zu Hause ist.
Kaum zu glauben: 2004 feiert die 32-jährige Schauspielerin Alyssa Milano bereits ihr 25-jähriges Berufsjubiläum - von "Wer ist hier der Boss", über "Charmed" bis "Dickie Roberts: Kinderstar".
Nein, unnormal fände sie ihre frühere Kinderstar-Karriere zwischen Scheinwerfern und Kameras nicht: "Ich weiß ja auch gar nicht, wie eine normale Kindheit verläuft." Alyssa Milano steht seit fast 25 Jahren im Rampenlicht.  Immer noch ganz schön jung, wobei sich die gebürtige New Yorkerin eigentlich schon immer "ziemlich alt" gefühlt habe, "also im Sinne von erwachsen". Schließlich sei sie ja auch nie auf eine normale Schule gegangen und habe dort mit anderen Kindern gespielt. Immer sei sie mit Erwachsenen zusammen gewesen und habe, "solange ich denken kann", professionell gearbeitet.
Um selbst für eine Rolle vorzutanzen, schleppt ihr Kindermädchen Alyssa mit sieben Jahren zu einem Casting für das Musical "Annie", doch nicht der Babysitter, sondern Milano wird engagiert. Den Jahren am New Yorker Broadway folgt mit zehn der Umzug nach Los Angeles und die Rolle, die Alyssa weltweit zum Star und Jungens-Schwarm macht: In der TV-Sitcom "Wer ist hier der Boss?" wächst der Teenie zum Twen heran .
Sorgen machte sich Alyssa Milano, als ihr zwölfjähriger Bruder Cory 1994 manipulierte Pornofotos seiner Schwester im Internet findet. Als ein Anbieter Jahre später 250 000 Dollar Schadensersatz zahlt, gründen die Milanos mit dem Geld die Suchmaschine safesearching.com, mit der man nun garantiert sexfreie Links zu Film- und Musik-Stars findet.
Selbst hat die Hobby-Fotografin allerdings keine Probleme mit erotischer Nabelschau: "Meine Eltern haben mir ein unverkrampftes Verhältnis zur Sexualität vorgelebt." Und nicht erst seitdem sie in einem Interview von ihrer Vorliebe fürs Oben-ohne-Gärtnern schwärmte – "Herrlich, so eins mit der Natur zu sein" – landet die in Japan als Popsängerin umjubelte Freizeitpianistin regelmäßig in den Hitparaden, wenn Männermagazine zur Wahl der erotischsten Berühmtheiten aufrufen. Auch in Sachen Liebe hat die Tochter eines Musikers und einer Modedesignerin eine musische Ader: Nach geschiedener Kurz-Ehe im Dezember 1999 mit dem Remy-Zero-Sänger Cinjun Tate knutschte sie in den letzten Jahren u. a. mit Justin Timberlake und Limp-Bizkit-Rocker Fred Durst.m März 2001 war Alyssa einige Zeit mit ihrem Schauspielkollegen Brian Krause, der in Charmed die Rolle des Leo Wyatt spielt, zusammen.